Mittwoch, 23. November 2016

Ballonrock in kuschelig

Letztens bin ich zu ungeahnter Nähproduktivität aufgelaufen. 2 Röcke an einem Nachmittag (quasi so viel, wie das ganze Jahr nicht!). Da können nur einfache Schnittmuster dahinter stehen - aber das ist eigentlich egal, denn schlicht trag ich grad einfach am Liebsten. Rock Nr. 1 ist schnitttechnisch so schlicht (2 Teile, leichte A Form, Gummiband, yeah!), dass ich es kaum wage, ihn hier zu zeigen. Aber der verwendete Stoff ist ein Träumchen,  Merino-Doubleface - wahrscheinlich der teuerste Stoff, den ich jemals verarbeitet habe. Glücklicherweise brauchts für so ein Röckchen nicht so viel. Vor die Kamera geschafft hat ders aber noch nicht.


Aber der zweite immerhin. Resteverwertung, wie ich sie mag. Das Schwesterherz wünschte sich ne Kuschelelse, bekam sie auch. Aus schönem dunkelblauen (nicht so ganz dickem) Sweat. Und aus dem Rest wurde ein Ballonrock für mich.


Ganz schlicht - Bündchen in grau-blau gestreift oben und unten (oben muss ich nochmal abtrennen und enger machen). Die Mehrweite unten auf dem Bündchen verteilen, nähen. Noch eben zwei Eingrifftaschen eingebaut, ein Restchen Ahoi-Webband vernäht und fertig ist der Kuschelrock. Könnte ne Serienproduktion werden.



(Bewegungsfreiheit testen. --> Reichlich!)
Und weils grad passt - hier gehts zum Me Made Mittwoch.
Passt sogar sehr, denn immerhin sind Mütze, Stulpen und Schal auch selbstgestrickt ;). 

Kommentare:

  1. Hast du einen Schnitt für den Rcok? Taschen und gemtülich klingt genau nach dem Schmuddelwetter im Moment!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe keinen wirklichen Schnitt verwendet - oben hat er die Maße meiner Hüfte, das Bündchen das der Taille - 15% (hier muss ich nochmal nachbessern, kommt halt immer auf die Elastizität des Rocks an). Den Rock habe ich dann leicht ausgestellt und unten das Bündchen drangenäht, ich kann aber gern mal nachmessen, wie lange das war... gibt aber diverse Tutorials dafür im Netz.

      Löschen
  2. Oh ja, genau so einen hab ich auch und liebe ihn. Solche Gemütlich-Klamotten sind einfach wunderbar ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  3. So ein richtiges Herbstoutfit. Steht dir gut.
    liebe Grüsse, Saskia

    AntwortenLöschen